Handball-EM: Österreich verliert gegen Weißrussland

Flagge von Österreich
Österreich
26:27
n.V.
12:14, 26:27
Flagge von Weißrussland
Weißrussland
Endstand

Die ÖHB-Herren haben ihr EM-Auftaktspiel am Freitagabend in Porec gegen Weißrussland 26:27 (12:14) verloren. Damit sind die Chancen auf einen Aufstieg praktisch dahin, geht es doch in den weiteren Gruppe-B-Spielen am Sonntag gegen Weltmeister Frankreich und am Dienstag (jeweils 20.30 Uhr) gegen Vizeweltmeister Norwegen. Nur die ersten drei jeder Gruppe steigen in die Hauptrunde auf.

Handball-EM 2018 in Kroatien, Gruppe B

Endstand:

Österreich - Weißrussland 26:27 (12:14)

Porec, Zatika Sports Centre, SR Horacek, Novotny (CZE)

Werfer Österreich: Bilyk 8, Bozovic 5, Weber 4, Ziura 3, A. Hermann, Frimmel, Zeiner je 2

Bester Werfer Weißrussland: Kulesch 7

Gruppe B in Porec

1. Frankreich 3 3 0 0 97:82 6
2. Norwegen 3 2 0 1 103:88 4
3. Weißrussland 3 1 0 2 80:91 2
4. Österreich 3 0 0 3 80:99 0
Die Top Drei jeder Gruppe erreichen die Hauptrunde

Mehr dazu in Handball-EM 2018 in Kroatien