Dazjuk steigt in „Triple Gold Club“ auf

Pawel Dazjuk, Kapitän der siegreichen Mannschaft der Olympischen Athleten aus Russland, ist nach dem Triumph in Pyeongchang als 28. Mitglied in den „Triple Gold Club“ im Eishockey aufgestiegen. Der 39-jährige Stürmer erfüllte mit Olympiagold das letzte fehlende Kriterium.

Dazjuk gewann davor 2002 und 2008 mit den Detroit Red Wings in der National Hockey League (NHL) den Stanley Cup und krönte sich mit Russland 2012 zum Weltmeister.

Publiziert am 25.02.2018