ÖTV-Damen verlieren auch drittes Fed-Cup-Spiel

Österreichs Tennis-Damen haben am Freitag auch ihr drittes Fed-Cup-Spiel verloren. Die nicht in Bestbesetzung angetretene ÖTV-Auswahl stand in Tallinn gegen Lettland erwartungsgemäß auf verlorenem Posten und unterlag mit 0:3. Barbara Haas und Co. beendeten die Gruppe D damit auf dem letzten Platz und müssen nun am Samstag gegen Georgien um den Klassenerhalt in der Gruppe 1 der Europa/Afrika-Zone kämpfen.

Mehr dazu in Gegen Georgien um Klassenerhalt

Publiziert am 09.02.2018