Ronny Marcos (Ried) und Kenan Kirim (Liefering)

GEPA/Mathias Mandl

Nach Remis nur mehr Zweiter

SV Ried hat in der 22. Runde die Tabellenführung an Wacker Innsbruck abgeben müssen. Die Oberösterreicher kamen am Samstag in Grödig gegen Liefering nicht über ein Remis hinaus, während die Tiroler am Freitagabend einen Heimsieg gegen Austria Lustenau feierten. Innsbruck liegt nun zwei Punkte vor Ried.

Lesen Sie mehr …