Themenüberblick

Erfolgreichste Athletin bei Winterspielen

Skilangläuferin Marit Björgen ist die erfolgreichste Teilnehmerin bei Olympischen Winterspielen. Mit ihrem Sieg am Sonntag in Pyeongchang über 30 Kilometer in der klassischen Technik holte sich die 37-Jährige ihre achte Goldmedaille.

Mit nun acht Gold-, vier Silber- und drei Bronzemedaillen überflügelte Björgen den Biathleten und Landsmann Ole Einar Björndalen, der in seiner Olympialaufbahn zwei Bronzemedaillen weniger gewann. „Es war das perfekte Ende meiner olympischen Karriere“, sagte Björgen ergriffen. „Es ist alles aufgegangen, was ich mir erträumt habe.“

Zur Story

ORF.at

Das Beste kam zum Schluss: Mit dem Sieg über 30 km ist Marit Björgen erfolgreichste Teilnehmerin bei Winterspielen

Zu den ersten Gratulanten gehörte Björndalen. „Sie ist eine fantastische Person und Skiläuferin. Ich bin heute stolz, Norweger zu sein“, sagte der Biathlet, der die Qualifikation für Pyeongchang nicht geschafft hatte.

Gottwald bleibt Österreichs Nummer eins

Bester Österreicher bei Winterspielen ist nach wie vor der ehemalige Nordische Kombinierer Felix Gottwald. Der mittlerweile 42-jährige Tiroler gewann bei Olmypia von 2002 bis 2010 drei Gold-, eine Silber- und drei Bronzemedaillen.

Erfolgreichste Athleten bei Winterspielen

1. Marit Björgen (NOR) * 2006-2018 Langlauf 8/4/3
2. Ole Einar Björndalen (NOR) * 1994-2014 Biathlon 8/4/1
3. Björn Dählie (NOR) 1992-1998 Langlauf 8/4/0
4. Ljubow Jegorowa (RUS) 1992-1994 Langlauf 6/3/0
5. Viktor An (RUS/KOR) * 2006-2014 Shorttrack 6/0/2
6. Lidija Skoblikowa (URS) 1960-1964 Eisschnellauf 6/0/0
7. Ireen Wüst (NED) * 2006-2018 Eisschnelllauf 5/5/1
8. Claudia Pechstein (GER) * 1992-2006 Eisschnelllauf 5/2/2
9. Martin Fourcade (FRA) * 2010-2018 Biathlon 5/2/0
10. Larissa Lasutina (RUS) 1992-2002 Langlauf 5/1/1
. Clas Thunberg (FIN) 1924-1928 Eisschnelllauf 5/1/1
12. Thomas Alsgaard (NOR) 1992-2002 Langlauf 5/1/0
13. Bonnie Blair (USA) 1988-1992 Eisschnelllauf 5/0/1
14. Eric Heiden (USA) 1980             Eisschnelllauf 5/0/0
15. Raisa Smetanina (URS/ GUS) 1976-1992 Langlauf 4/5/1
16. Sixten Jernberg (SWE) 1956-1964 Langlauf 4/3/2
17. Ricco Groß (GER) 1992-2002 Biathlon 4/3/1
. Emil Hegle Svendsen (NOR) * 2010-2018 Biathlon 4/3/1
19. Kjetil-Andre Aamodt (NOR) 1992-2002 Ski alpin 4/2/2
. Galina Kulakowa (URS) 1968-1980 Langlauf 4/2/2
. Sven Fischer (GER) 1994-2006 Biathlon 4/2/2
. Sven Kramer (NED) * 2006-2018 Eisschnelllauf 4/2/2
Beste Österreicher:
1. Felix Gottwald 2002-2010 Nordische Kombination 3/1/3
2. Thomas Morgenstern 2006-2014 Skispringen 3/1/0
3. Toni Sailer 1956 Ski alpin 3/0/0
4. Hermann Maier 1998-2006 Ski alpin 2/1/1
5. Michaela Dorfmeister 1998-2006 Ski alpin 2/1/0
. Trude Jochum-Beiser 1948-1952 Ski alpin 2/1/0
. Marcel Hirscher * 2014-2018 Ski alpin 2/1/0
. Andreas Kofler * 2006-2010 Skispringen 2/1/0
. Andreas Linger 2006-2014 Rodeln 2/1/0
. Wolfgang Linger 2006-2014 Rodeln 2/1/0
11. Benjamin Raich 2002-2006 Ski alpin 2/0/2
. Mario Stecher 2002-2014 Nordische Kombination 2/0/2
13. Petra Kronberger 1992 Ski alpin 2/0/0
. Matthias Mayer * 2014-2018 Ski alpin 2/0/0
. Karl Schäfer 1932-1936 Eiskunstlauf 2/0/0
* noch aktiv

Links: