Themenüberblick

Die Strecken 2017 im Detail

In der Formel-1-Saison 2017 stehen 20 Rennen auf dem Programm. Der Grand Prix von Österreich in Spielberg findet am 9. Juli statt.

Die roten Punkte in den Grafiken geben die Geschwindigkeit an den jeweiligen Stellen an. In bestimmten Zonen darf das Drag Reduction System (DRS, System zur Verminderung des Luftwiderstandes durch bewegliche Heckflügel) verwendet werden, das den Fahrern das Überholen erleichtert. Im Folgenden alle Rennstrecken im Überblick:

Australien

  • Melbourne (Albert Park)
  • 26. März
  • Länge: 5,303 km
  • Distanz: 57 Runden (302,271 km)
  • Rundenrekord: 1:24,125 (Michael Schumacher 2004)
  • Startzeit 7.00 Uhr (MESZ)
  • GP von Australien
Formel 1 Strecke von Australien

ORF.at

Ergebnis 2017:
1. Sebastian Vettel
2. Lewis Hamilton
3. Valtteri Bottas
Pole: Lewis Hamilton

China

  • Schanghai
  • 9. April
  • Länge: 5,451 km
  • Distanz: 56 Runden (305,256 km)
  • Rundenrekord: 1:32,238 (Michael Schumacher 2004)
  • Startzeit: 8.00 Uhr (MESZ)
  • GP von China
Formel 1 Strecke von China

ORF.at

Ergebnis 2017:
1. Lewis Hamilton
2. Sebastian Vettel
3. Max Verstappen
Pole: Lewis Hamilton

Bahrain

  • Sachir
  • 16. April
  • Länge: 5,412 km
  • Distanz: 57 Runden (308,484 km)
  • Rundenrekord: 1:30,252 (Michael Schumacher 2004)
  • Startzeit: 17.00 Uhr (MESZ)
  • GP von Bahrain
Formel 1 Strecke von Bahrain

ORF.at

Ergebnis 2017:
1. Sebastian Vettel
2. Lewis Hamilton
3. Valtteri Bottas
Pole: Valtteri Bottas

Russland

  • Sotschi
  • 30. April
  • Länge: 5,872 km
  • Distanz: 53 Runden (311,216 km)
  • Rundenrekord: 1:39,094 (Nico Rosberg 2016)
  • Startzeit: 14.00 Uhr (MESZ)
  • GP von Russland
Formel 1 Strecke von Russland

ORF.at

Ergebnis 2016:
1. Nico Rosberg
2. Lewis Hamilton
3. Kimi Räikkönen
Pole: Nico Rosberg

Spanien

  • Montmelo/Barcelona
  • 14. Mai
  • Länge: 4,655 km
  • Distanz: 66 Runden (307,23 km)
  • Rundenrekord: 1:21,670 (Kimi Räikkönen 2008)
  • Startzeit: 14.00 Uhr
  • GP von Spanien
Formel-1-Strecke von Spanien

ORF.at

Ergebnis 2016:
1. Max Verstappen
2. Kimi Räikkönen
3. Sebastian Vettel
Pole: Lewis Hamilton

Monaco

  • Monte Carlo
  • 28. Mai
  • Länge: 3,340 km
  • Distanz: 78 Runden (260,52 km)
  • Rundenrekord: 1:14,439 (Michael Schumacher 2004)
  • Startzeit: 14.00 Uhr
  • GP von Monaco
Formel-1-Strecke von Monaco

ORF.at

Ergebnis 2016:
1. Lewis Hamilton
2. Daniel Ricciardo
3. Sergio Perez
Pole: Daniel Ricciardo

Kanada

  • Montreal
  • 11. Juni
  • Länge: 4,361 km
  • Distanz: 70 Runden (305,27 km)
  • Rundenrekord: 1:13,622 (Rubens Barrichello 2004)
  • Startzeit: 20.00 Uhr (MESZ)
  • GP von Kanada
Formel 1 Strecke von Kanada

ORF.at

Ergebnis 2016:
1. Lewis Hamilton
2. Sebastian Vettel
3. Valtteri Bottas
Pole: Lewis Hamilton

Aserbaidschan

  • Baku
  • 25. Juni
  • Länge: 6,006 km
  • Distanz: 51 Runden (306,306 km)
  • Rundenrekord: 1:46,485 (Nico Rosberg 2016)
  • Startzeit: 15.00 Uhr
  • GP von Europa
Formel 1 Strecke von Baku

ORF.at

Ergebnis 2016:
1. Nico Rosberg
2. Sebastian Vettel
3. Sergio Perez
Pole: Nico Rosberg

Österreich

  • Spielberg
  • 9. Juli
  • Länge: 4,318 km
  • Distanz: 71 Runden (306,578 km)
  • Rundenrekord: 1:08,337 (Michael Schumacher 2003)
  • Startzeit: 14.00 Uhr
  • GP von Österreich
Formel-1-Strecke von Österreich

ORF.at

Ergebnis 2016:
1. Lewis Hamilton
2. Max Verstappen
3. Kimi Räikkönen
Pole: Lewis Hamilton

Großbritannien

  • Silverstone
  • 16. Juli
  • Länge: 5,901 km
  • Distanz: 52 Runden (306,852 km)
  • Rundenrekord: 1:18.739 (Michael Schumacher 2004)
  • Startzeit: 14.00 Uhr (MESZ)
  • GP von Großbritannien
Formel-1-Strecke von Großbritannien

ORF.at

Ergebnis 2016:
1. Lewis Hamilton
2. Nico Rosberg
3. Max Verstappen
Pole: Lewis Hamilton

Ungarn

  • Budapest (Hungaroring)
  • 30. Juli
  • Länge: 4,384 km
  • Distanz: 70 Runden (306,88 km)
  • Rundenrekord: 1:19,071 (Michael Schumacher 2004)
  • Startzeit: 14.00 Uhr
  • GP von Ungarn
Formel-1-Strecke von Ungarn

ORF.at

Ergebnis 2016:
1. Lewis Hamilton
2. Nico Rosberg
3. Daniel Ricciardo
Pole: Nico Rosberg

Belgien

  • Spa-Francorchamps
  • 27. August
  • Länge: 7,004 km
  • Distanz: 44 Runden (308,176 km)
  • Rundenrekord: 1:45,108 (Kimi Räikkönen 2004)
  • Startzeit: 14.00 Uhr
  • GP von Belgien
Formel-1-Strecke von Belgien

ORF.at

Ergebnis 2016:
1. Nico Rosberg
2. Daniel Ricciardo
3. Lewis Hamilton
Pole: Nico Rosberg

Italien

  • Monza
  • 3. September
  • Länge: 5,793 km
  • Distanz: 53 Runden (307,029 km)
  • Rundenrekord: 1:21,046 (Rubens Barrichello 2004)
  • Startzeit: 14.00 Uhr
  • GP von Italien
Formel-1-Strecke von Italien

ORF.at

Ergebnis 2016:
1. Nico Rosberg
2. Lewis Hamilton
3. Sebastian Vettel
Pole: Lewis Hamilton

Singapur

  • Singapur
  • 17. September
  • Länge: 5,067 km
  • Distanz: 61 Runden (309,087 km)
  • Rundenrekord: 1:45,599 (Kimi Räikkönen 2008)
  • Startzeit: 13.00 Uhr (MESZ)
  • GP von Singapur
Formel 1 Strecke von Singapur

ORF.at

Ergebnis 2016:
1. Nico Rosberg
2. Daniel Ricciardo
3. Lewis Hamilton
Pole: Nico Rosberg

Malaysia

  • Sepang
  • 1. Oktober
  • Länge: 5,543 km
  • Distanz: 56 Runden (310,408 km)
  • Rundenrekord: 1:34,223 (Juan Pablo Montoya 2004)
  • Startzeit: 9.00 Uhr (MESZ)
  • GP von Malaysia
Formel 1 Strecke von Malaysia

ORF.at

Ergebnis 2016:
1. Daniel Ricciardo
2. Max Verstappen
3. Nico Rosberg
Pole: Lewis Hamilton

Japan

  • Suzuka
  • 8. Oktober
  • Länge: 5,807 km
  • Distanz: 53 Runden (307,771 km)
  • Rundenrekord: 1:31,540 (Kimi Räikkönen 2005)
  • Startzeit: 7.00 Uhr (MESZ)
  • GP von Japan
Formel 1 Strecke von Japan

ORF.at

Ergebnis 2016:
1. Nico Rosberg
2. Max Verstappen
3. Lewis Hamilton
Pole: Nico Rosberg

USA

  • Austin
  • 22. Oktober
  • Länge: 5,516 km
  • Distanz: 56 Runden (308,896 km)
  • Rundenrekord: 1:39,347 (Sebastian Vettel 2012)
  • Startzeit: 21.00 Uhr (MEZ)
  • GP der USA
Formel 1 Strecke der USA

ORF.at

Ergebnis 2016:
1. Lewis Hamilton
2. Nico Rosberg
3. Daniel Ricciardo
Pole: Lewis Hamilton

Mexiko

  • Mexiko-Stadt
  • 30. Oktober
  • Länge: 4,304 km
  • Distanz: 71 Runden (305,584 km)
  • Rundenrekord: 1:20,521 (Nico Rosberg 2015)
  • Startzeit: 20.00 Uhr (MEZ)
  • GP von Mexiko
Formel 1 Strecke von Mexiko

ORF.at

Ergebnis 2016:
1. Lewis Hamilton
2. Nico Rosberg
3. Daniel Ricciardo
Pole: Lewis Hamilton

Brasilien

  • Sao Paulo (Interlagos)
  • 12. November
  • Länge: 4,309 km
  • Distanz: 71 Runden (305,939 km)
  • Rundenrekord: 1:11,473 (Juan Pablo Montoya 2004)
  • Startzeit: 17.00 Uhr (MEZ)
  • GP von Brasilien
Formel 1 Strecke von Brasilien

ORF.at

Ergebnis 2016:
1. Lewis Hamilton
2. Nico Rosberg
3. Max Verstappen
Pole: Lewis Hamilton

Abu Dhabi

  • Abu Dhabi (Yas Marina Circuit)
  • 26. November
  • Länge: 5,554 km
  • Distanz: 55 Runden (305,47 km)
  • Rundenrekord: 1:40,279 (Sebastian Vettel 2009)
  • Startzeit: 14.00 Uhr (MEZ)
  • GP von Abu Dhabi
Formel 1 Strecke von Abu Dhabi

ORF.at

Ergebnis 2016:
1. Lewis Hamilton
2. Nico Rosberg
3. Sebastian Vettel
Pole: Lewis Hamilton

Links: