Themenüberblick

Weltcup Biathlon

Herren 2013/14

1. Martin Fourcade FRA 928
2. Emil Hegle Svendsen NOR 636
3. Johannes Thingnes Bö NOR 631
4. Dominik Landertinger AUT 611
5. Simon Eder AUT 578
6. Ole Einar Björndalen NOR 556
7. Arnd Peiffer GER 547
8. Anton Schipulin RUS 544
9. Björn Ferry SWE 542
10. Simon Schempp GER 521
30. Christoph Sumann AUT 261
34. Daniel Mesotitsch AUT 228
36. Fritz Pinter AUT 209
57. David Komatz AUT 67
66. Julian Eberhard AUT 43
78. Tobias Eberhard AUT 26
102. Sven Grossegger AUT 4
Endstand nach 22 Bewerben

Damen 2013/14

1. Kaisa Mäkäräinen FIN 860
2. Tora Berger NOR 856
3. Darja Domratschewa BLR 793
4. Gabriela Soukalova CZE 613
5. Olga Wiluchina RUS 612
6. Anastasiya Kuzmina SVK 606
7. Tiril Eckhoff NOR 566
8. Walj Semerenko UKR 553
9. Veronika Vitkova CZE 551
10. Andrea Henkel GER 541
36. Katharina Innerhofer AUT 210
69. Lisa Theresa Hauser AUT 34
Endstand nach 22 Bewerben

Kalender 2013/14

24.11.-1.12. Östersund SWE
6.-8.12. Hochfilzen AUT
12.-15.12. Annecy FRA
3.-5.1. Oberhof GER
8.-12.1. Ruhpolding GER
16.-19.1. Antholz ITA
6.-9.3. Pokljuka SLO
13.-16.3. Kontiolahti FIN
20.-23.3. Oslo NOR
Olympische Spiele: 7. bis 23. Februar in Sotschi (RUS)

Punkteverteilung

1. Platz: 60 11. Platz: 30 21. Platz: 20 31. Platz: 10
2. Platz: 54 12. Platz: 29 22. Platz: 19 32. Platz: 9
3. Platz: 48 13. Platz: 28 23. Platz: 18 33. Platz: 8
4. Platz: 43 14. Platz: 27 24. Platz: 17 34. Platz: 7
5. Platz: 40 15. Platz: 26 25. Platz: 16 35. Platz: 6
6. Platz: 38 16. Platz: 25 26. Platz: 15 36. Platz: 5
7. Platz: 36 17. Platz: 24 27. Platz: 14 37. Platz: 4
8. Platz: 34 18. Platz: 23 28. Platz: 13 38. Platz: 3
9. Platz: 32 19. Platz: 22 29. Platz: 12 39. Platz: 2
10. Platz: 31 20. Platz: 21 30. Platz: 11 40. Platz: 1

Links: