Manchester United holt Torhüter De Gea von Atletico

Der Wechsel von Torhüter David de Gea von Atletico Madrid zu Manchester United ist perfekt. Wie der englische Rekordmeister am Mittwoch auf seiner Homepage mitteilte, unterschrieb der 20-jährige Goalie einen Vertrag über fünf Jahre.

Der spanische U21-Europameister ist der dritte Neuzugang von Manchester United nach Phil Jones (Blackburn Rovers) und Ashley Young (Aston Villa). Dem Vernehmen nach soll der Club von Trainer Alex Ferguson rund 20 Millionen Euro Ablöse an Atletico gezahlt haben.

Bei United tritt De Gea die Nachfolge des zurückgetretenen Edwin van der Sar an. „Ich bin stolz und kann es kaum erwarten, hier zu spielen“, sagte De Gea. „Wenn ein Verein der Größenordnung von Manchester United auf einen zukommt, macht das sehr, sehr glücklich.“