Themenüberblick

Neue Nummer eins in England

Manchester City hat am Montagabend im 162. Derby triumphiert und den Stadtrivalen United von der Tabellenspitze der englischen Premier League verdrängt. Dank eines Treffers von Kapitän Kompany kurz vor der Pause feierte City am Montagabend einen 1:0-Heimsieg über den Rekordmeister. United präsentierte sich erschreckend einfallslos und kam gegen den Stadtrivalen zu keiner einzigen zwingenden Torchance. City schob sich dank des klar besseren Torverhältnisses vor die „Red Devils“ und kann es nun aus eigener Kraft schaffen, den ersten Meistertitel seit 1968 zu holen.

Lesen Sie mehr …