Wels verpflichtet Slowenen Golcer

Das Team Wels Gourmetfein hat seinen Kader nach den Abgängen von Riccardo Zoidl (Team Trek) sowie von Markus Eibegger und Jan Sokol (zu einem Rennstall aus Aserbaidschan) nochmals verstärkt. Der Vertragsverlängerung von Matija Kvasina (CRO) und Matej Marin (SLO) sowie der Verpflichtung von Patrick Konrad - er soll in die Fußstapfen von Zoidl treten - folgte nun jene des Slowenen Jure Golcer.

Golcer war schon Zweiter (2003) und Dritter (2007) der Österreich-Rundfahrt, mit 36 Jahren soll der frühere Giro-d’Italia-Teilnehmer auch die jungen Fahrer des Teams führen. Golcer fuhr zuletzt zwei Saisonen für das Team Tirol.