Seahawks besiegen in Kälteschlacht Vikings

Die Seattle Seahawks haben am Sonntag in der National Football League (NFL) mit viel Glück den Einzug in die nächste Play-off-Runde geschafft. Der Vorjahresfinalist setzte sich in einer wahren Kälteschlacht bei den Minnesota Vikings knapp mit 10:9 durch und treffen nun auf die Carolina Panthers.

Bei Temperaturen jenseits der minus 20 Grad Celsius avancierte Blair Walsh zur tragischen Figur. Der Vikings-Kicker sorgte mit verwandelten Fieldgoals aus 22, 43 und 47 Yards Entfernung für alle Punkte seines Teams, ehe ihm kurz vor Schluss die Nerven versagten. Walsh hätte sein Team zum Sieg kicken können, vergab allerdings 22 Sekunden vor dem Ende aus 27 Yards.

Mehr dazu in National Football League