Überraschende Heimpleite von Fürstenfeld gegen Wels

Die Fürstenfeld Panthers haben am Sonntag ihre zweite Niederlage in der Basketball-Bundesliga (ABL) kassiert. Nach einer Niederlage in Klosterneuburg gab es diesmal eine 68:77-Heimniederlage gegen WBC Wels.

Die Steirer scheiterten vor allem an ihrer Schwäche am Rebound, diese Bilanz lautete 45 zu 24 für die Welser. Damit bleibt Güssing in der Tabelle trotz eines Spiels weniger einen Punkt voran.

Mehr dazu in Österreichische Basketball-Ligen