Furyk fällt weitere drei Monate aus

US-Golfer Jim Furyk muss am Handgelenk operiert werden und fällt voraussichtlich weitere drei Monate aus. Das gab das Management des 45-jährigen US-Open-Gewinners von 2003 am Montag bekannt. Der 17-fache PGA-Turniersieger hat wegen einer Blessur am linken Handgelenk seit September nicht gespielt. Nun ist auch das Antreten des Weltranglistenneunten beim Masters in Augusta im April unwahrscheinlich.