Stoke sorgt für neuen Vereins-Transferrekord

Der englische Premier-League-Club Stoke hat am Montagabend kurz vor Ende der Transferzeit noch einmal zugeschlagen und den Franzosen Giannelli Imbula vom FC Porto verpflichtet.

Die „Potters“ zahlten für den U21-Teamspieler die Clubtransferrekordsumme von rund 24 Millionen Euro. Der 23-jährige defensive Mittelfeldspieler wird damit neuer Vereinskollege von ÖFB-Spieler Marko Arnautovic.