Neuhold wechselt in zweite deutsche Liga

Handball-Teamspieler Christoph Neuhold wechselt im Sommer vom HLA-Club Krems zum deutschen Zweitligisten ASV Hamm-Westfalen. Wie der aktuelle Tabellenfünfte bekanntgab, unterzeichnete der 21-jährige Rückraummann einen Vertrag bis zum Sommer 2018.

„Da bekommen wir einen kompletten Spieler, den bisher zum Glück nicht viele auf der Rechnung hatten. Der kann hier groß werden“, wurde Hamm-Trainer Niels Pfannenschmidt auf der Clubhomepage zitiert. Erst in der Vorwoche hatte Margareten-Kreisläufer Tobias Wagner die österreichische Legionärsriege in Deutschland vergrößert. Er geht im Sommer zum Erstligisten HBW Balingen-Weilstetten.