Kanadische Clubs schwächeln in NHL weiter

Die Krise der kanadischen Clubs in der National Hockey League (NHL) hat sich am Freitag fortgesetzt. Die Calgary Flames bezogen mit einem 1:2 gegen Columbus Blue Jackets ebenso eine Heimniederlage wie die Winnipeg Jets mit einem 3:5 gegen die Carolina Hurricanes. Alle Kanada-Teams liegen aktuell außerhalb der Play-off-Ränge. Play-offs ohne kanadische Clubs gab es erst einmal - in der Saison 1969/70.

Mehr dazu in National Hockey League