Paszek in Sankt Petersburg mit gutem Qualiauftakt

Knapp zwei Wochen nach ihrem Erstrunden-Out bei den Australian Open hat die Vorarlbergerin Tamira Paszek am Samstag ihren Angriff auf die Top 100 der Tennisweltrangliste mit einem klaren Startsieg in der Qualifikation von Sankt Petersburg (Hartplatz) fortgesetzt. Nach einem 6:1 6:2 gegen Natela Tsalamidse (RUS) trifft sie auf die Polin Katarzyna Kawa. Es ist auch eine dritte Runde zu überstehen.

Dominic Thiem beginnt seine Südamerika-Tournee in der nächsten Woche in Buenos Aires. Beim dortigen Sandplatzturnier ist der Weltranglisten-19. aus Niederösterreich als Nummer fünf gesetzt. Vor ihm laut Nennliste gereiht sind die Spanier Rafael Nadal (ATP-Nr. 5) und David Ferrer (6.), der Franzose Jo-Wilfried Tsonga (9.) und der US-Amerikaner John Isner (12.).