Österreich holt Bronze in Team-Bewerb

Österreich I mit den Skeletoni Matthias Guggenberger und Janine Flock sowie den Bobteams Christina Hengster/Sanne Dekker und Benjamin Maier/Danut Moldavan hat bei der WM in Innsbruck-Igls im Team-Bewerb mit Bronze die erste Medaille geholt. Der Jubel über Edelmetall war jedoch verhalten. Denn Skeleton-Pilot Matthias Guggenberger kollabierte im Ziel und musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Mehr dazu in Guggenberger kollabiert im Ziel