Beginn von Thiem - Ferrer im Rio-Viertelfinale offen

Dominic Thiem trifft am Freitag im Viertelfinale des mit 1,47 Millionen dotierten ATP-Sandplatzturniers in Rio de Janeiro auf den Spanier David Ferrer. Der Beginn der Partie ist allerdings offen, denn derzeit ist das Duell zwischen Pablo Cuevas und Federico Delbonis im zweiten Satz wegen Regens unterbrochen.

Der Weltranglistensechste setzte sich am Donnerstag im Achtelfinale gegen seinen Landsmann Albert Ramos Vinolas mit 4:6 6:1 6:4 durch. Thiem hatte bereits am Mittwoch den Argentinier Diego Schwartzman mit 7:5 7:5 bezwungen.

Mehr dazu in ATP-Turniere