Themenüberblick

Viertelfinale startet mit Überraschungen

Der erste Spieltag im Viertelfinale der Erste Bank Eishockey Liga hat am Freitag zwei überraschende Auswärtssiege gebracht. Der VSV setzte sich in Wien gegen die Capitals mit 3:2 durch und ging in der „Best of seven“-Serie in Führung. Auch der Außenseiter aus Dornbirn gestaltete sein Play-off-Auftaktspiel bei Znojmo erfolgreich. Ebenfalls Siege feierten Meister Salzburg trotz Rückstands nach dem ersten Drittel im Heimspiel gegen den KAC sowie Linz bei Bozen.

Lesen Sie mehr …