Loeb bestreitet komplette Rallycross-WM

Der neunfache Rallye-Weltmeister Sebastien Loeb wird heuer die komplette WM im Rallycross absolvieren. Der 42-jährige Franzose wird laut Mitteilung des WM-Veranstalters vom Montag Partner von Vizeweltmeister Timmy Hansen (SWE) im Team Peugeot-Hansen.

Die Saison beginnt am 15. April in Portugal. Der Wiener Manfred Stohl ist nach seinem Engagement 2015 mangels Sponsoren heuer nicht mehr dabei.