Themenüberblick

Meister wieder auf Platz eins

Red Bull Salzburg hat am Samstag in der tipico-Bundesliga die Pflicht erfüllt. Die „Bullen“ feierten im Derby gegen Schlusslicht Grödig einen deutlichen Erfolg, übernahmen zumindest bis Sonntag die Tabellenführung und setzten Rapid vor dem ORF-Livespiel in Altach unter Zugzwang. Luft verschaffte sich die drittplatzierte Austria, die nach Rückstand gegen Ried den ersten Heimsieg 2016 feierte und nun zehn Punkte vor Sturm liegt, das bei Mattersburg verlor. Der WAC setzte seinen Aufwärtstrend bei der Admira fort.

Lesen Sie mehr …