Themenüberblick

„Müssen uns in den Hintern kneifen“

Das Ergebnis im ersten Testspiel im EM-Jahr hat gepasst, so richtig zufrieden war Teamchef Marcel Koller nach dem 2:1 über Albanien aber nicht. Das Verhalten in der Defensive war für den Schweizer nicht EM-reif. Fehlende Laufbereitschaft öffnete den Albanern viel Raum. Das könnte bei der EM schnell bestraft werden. Kollers Forderung vor dem Test gegen die Türkei (Dienstag, 20.30 Uhr live in ORF eins): „Da müssen wir uns in den Hintern kneifen.“

Lesen Sie mehr …