Ibrahimovic liebäugelt mit Wechsel nach England

Superstar Zlatan Ibrahimovic hat am Rande des Trainingscamps der schwedischen Nationalmannschaft für das Testspiel gegen Tschechien am Dienstag bestätigt, dass einige Premier-League-Clubs Interesse an einer Verpflichtung bekundet hätten.

„Schauen wir einmal, was kommt“, sagte der 34-Jährige, dessen Vertrag bei Paris Saint-Germain am Saisonende ausläuft, am Sonntag. „Wenn alle Karten auf dem Tisch liegen, werden wir sehen, wer das größte Interesse gezeigt hat.“ Die vier Jahre bei PSG seien nur positiv gewesen. „Sie haben alles für mich und meine Familie getan.“

Ibrahimovic hatte seit seinem Wechsel im Jahr 2012 vom AC Milan nach Paris vier Meistertitel mit PSG geholt. In dieser Saison führte der 34-Jährige die Pariser mit 27 Toren in bisher 25 Spielen vorzeitig zum Titel. In der Champions League trifft der Rekordmeister im Viertelfinale auf Manchester City.