Themenüberblick

Austria-Coach schreibt Meisterschaft ab

Mit dem 5:0-Kantersieg gegen die Austria hat Bundesliga-Tabellenführer Red Bull Salzburg am Sonntag in der 26. Runde den Vorsprung auf den ersten Verfolger Altach auf sieben Punkte ausgebaut. Die mit nunmehr neun Zählern Rückstand drittplatzierten Wiener sehen jedenfalls keine Chance mehr, den Titelverteidiger noch einzuholen. „Salzburg kann man zur Meisterschaft bereits gratulieren“, sagte Austria-Trainer Thorsten Fink.

Lesen Sie mehr …