Breitenreiter neuer Trainer von Hannover 96

ÖFB-Teamspieler Martin Harnik hat mit Andre Breitenreiter bei Hannover 96 einen neuen Trainer bekommen. Zwei Tage nachdem der Club in der zweiten deutschen Bundesliga auf den vierten Platz zurückgefallen ist, wurde am Montag der bisherige Coach Daniel Stendel suspendiert. Der in Hannover lebende Breitenreiter war zuletzt Trainer bei Schalke 04 und seit Saisonbeginn ohne Anstellung.

Andre Breitenreiter

APA/AFP/Christof Stache

Die als Aufstiegsfavorit gehandelten 96er haben im Frühjahr nur vier von acht Partien gewonnen. Zuletzt gab es bei St. Pauli ein 0:0. „Hannover 96 hat in dieser Saison ein Ziel: der direkte Wiederaufstieg in die erste Bundesliga. Diesem Ziel müssen wir alle Entscheidungen unterordnen“, erklärte Manager Horst Heldt in einer Pressemitteilung.

Stendel war seit April 2016 zunächst interimistisch, dann fix Cheftrainer. Bei Hannover steht mit Ersatztorhüter Samuel Sahin-Radlinger noch ein zweiter Österreicher im Profikader.

Mehr dazu in sport.ORF.at/fussball