Schneeschuhläufer holen nächste Medaillen

Bei strahlendem Sonnenschein haben die Schneeschuhbewerbe der Special Olympics World Winter Games am Montag in der Ramsau (Steiermark) stattgefunden - passend zur Stimmung der Athleten, die ihre Länder stolz und erfolgreich vertraten. Bereits in der Früh waren gleich zwei Medaillen an Österreich gegangen: Der gehörlose Wiener Martin Schmid lief zu Gold und der Tiroler Werner Josef Stadelwieser zu Silber.

Große Emotionen bei der Siegerehrung für die Schneeschuhläufer: Martin Schmid jubelt über Gold, Werner Josef Stadlwieser gewinnt Silber.

Mehr dazu in steiermark.ORF.at