Themenüberblick

Comebackhoffnung bleibt unerfüllt

Österreichs Davis-Cup-Team wird im September nicht um den Aufstieg in die Weltgruppe spielen. Gerald Melzer musste sich am Sonntag im Duell mit Weißrussland Ilja Iwaschka in vier Sätzen geschlagen geben und bescherte den Gastgebern in Minsk damit den dritten und entscheidenden Punkt. Die mit dem Sieg im Doppel am Vortag geschürten Hoffnungen auf ein Comeback lebten im dritten Einzel des Duells nur kurz.

Lesen Sie mehr …