Starker Auftritt von Wiesberger in Shenzen

Golfprofi Bernd Wiesberger hat sich mit einer formidablen 65er-Runde an die Spitze des stark besetzten Millionenturniers von Shenzhen gesetzt. Allerdings wurde der Spielbetrieb der Europatour-Veranstaltung in China am Freitag wegen Sturms abgebrochen. Etliche Asse wie der Vortagesführende Bubba Watson aus den USA waren zu diesem Zeitpunkt noch nicht fertig.

Mehr dazu in Burgenländer vorerst in Führung