Britin Downie holt erstmals Mehrkampf-EM-Titel

Die Britin Elissa Downie hat sich am Freitag bei den Turn-Europameisterschaften im rumänischen Cluj-Napoca erstmals den Mehrkampf-Titel gesichert. Im Vorjahr EM-Zweite beim Sprung und auf dem Boden, triumphierte die 17-Jährige mit 55,765 Punkten im Vierkampf vor der Ungarin Zsofia Kovacs (55,432) und der Französin Melanie de Jesus dos Santos (55,065).

Bei den Herren verteidigte der Ukrainer Oleg Wernjajew (85,866) seinen Titel im Sechskampf erfolgreich.