Themenüberblick

„Das war ein sehr gutes Match“

Dominic Thiem hat erstmals in seiner Karriere das Halbfinale bei einem ATP-1000-Turnier geschafft. Der 23-jährige Niederösterreicher setzte sich am Freitag in Madrid gegen den Kroaten Borna Coric souverän in zwei Sätzen durch. Der 20-Jährige hatte im Achtelfinale den Weltranglistenersten Andy Murray bezwungen, stand gegen den stark spielenden Thiem aber über weite Strecken auf verlorenem Posten. „Das war ein sehr gutes Match, ich bin sehr zufrieden“, sagte Thiem, der nun auf den Uruguayer Pablo Cuevas trifft.

Lesen Sie mehr …