Peer in München mit Luftgewehr Weltcup-Sechste

Die Tirolerin Franziska Peer hat am Samstag beim Sportschützenweltcup in München im Luftgewehrfinale Rang sechs belegt. Im Grunddurchgang war die 30-Jährige mit nur 0,7 Ringen Rückstand auf die Führende Fünfte gewesen.

In der Achter-Entscheidung war Peer zwischenzeitlich Zweite gewesen, der Sieg ging an die Rumänien Laura Ilie. Olivia Hofmann kam unter 122 Sportlerinnen lediglich auf Rang 55.