Teilnehmerfeld der EM 2018 in Kroatien steht fest

Seit Sonntagabend steht das Teilnehmerfeld der Handball-EM 2018 fest, für die Österreichs Herren am Samstag ihr Ticket gelöst haben.

Neben Gastgeber Kroatien und der ÖHB-Auswahl sind auch Weltmeister Frankreich, Europameister Deutschland, Dänemark, Weißrussland, Spanien, Mazedonien, Schweden (alle Gruppensieger), Ungarn, Serbien, Tschechien, Slowenien, Montenegro und Norwegen (alle Zweite) dabei.

Als bester Gruppendritter schaffte Island den Sprung nach Kroatien. Erstmals verpasste Russland die Qualifikation für die Endrunde. EM-Turniere werden seit 1994 ausgetragen.