Youth-League-Sieger Filip wechselt zu Sturm

Oliver Filip ist von Zweitligist FC Liefering zu Sturm Graz gewechselt. Der 19-jährige Offensivmann hatte vor drei Jahren die Akademie der Steirer Richtung Salzburg verlassen, wo er in der vergangenen Saison auch über den Gewinn der Youth League mit der U19 der „Bullen“ jubeln konnte. Nun kehrte Filip zu Sturm Graz zurück, wo er einen Dreijahresvertrag unterschrieb.

Oliver Filip

GEPA/Felix Roittner

„Ich bin sehr froh, wieder bei meinem Heimatverein spielen zu können, wo ich bisher meine schönste Zeit in meiner kurzen Karriere hatte. Außerdem finde ich, dass Sturm ein guter Schritt ist, um mich optimal weiterzuentwickeln“, sagte Filip. Sturm-Coach Franco Foda über den Offensivneuzugang: „Oliver ist ein junger Spieler, der schon mal bei Sturm Graz war. Er besitzt großes Entwicklungspotenzial und kann an vorderster Linie auf allen Positionen eingesetzt werden.“