Begeisterung für Ultralangstreckenlauf

Um 3.00 Uhr aufstehen und dann den ganzen Tag mehr als 100 Kilometer weit nur noch laufen: 300 Ultraläufer bewältigten diese Strapaz bergauf, bergab beim Mozart100-Lauf in Salzburg mit Begeisterung.

Mehr dazu in salzburg.ORF.at