Salzburg verpflichtet 19-jährigen Kroaten

Red Bull Salzburg hat mit dem Kroaten Marin Pongracic einen neuen Innenverteidiger verpflichtet. Der 19-Jährige spielte zuletzt für 1860 München in der zweiten deutschen Liga. Die „Löwen“ konnten die Klasse aber nicht halten. Pongracic unterschrieb bei Salzburg einen bis 2021 laufenden Vertrag.

Marin Pongracic vor dem Red-Bull-Salzburg-Logo

GEPA/Felix Roittner

„Marin passt mit seiner Art und Weise, wie er Fußball spielt, perfekt zu unserer Philosophie, und es steckt noch großes Potenzial in ihm“, sagte Salzburgs Sportchef Christoph Freund über den Defensivspieler. Ausgebildet wurde Pongracic bis 2013 bei Bayern München. Er ist der zweite Neuzugang beim Double-Sieger im Sommer nach Patrick Farkas (zuletzt SV Mattersburg).