Themenüberblick

Titelverteidiger feiert Schützenfest

Die Bundesligisten haben am Samstag in den Erstrundenspielen im Uniqa ÖFB-Cup nichts anbrennen lassen. Titelverteidiger Salzburg feierte einen Kantersieg beim Regionalligisten Deutschlandsberg. Ebenfalls souverän wies Mattersburg den FC Saalfelden in die Schranken. Etwas mehr plagen musste sich die Admira beim Kärntner Landesligisten Lendorf. Der LASK entschied das Duell mit dem Regionalligisten Kitzbühel erst im Finish für sich. Zum Abschluss des Tages setzte sich dann der WAC in Mannsdorf knapp durch.

Lesen Sie mehr …