Nolito wechselt von ManCity zum FC Sevilla

Der spanische Teamspieler Nolito wechselt nach einer Saison bei Manchester City in sein Heimatland zurück. Der 30-jährige Flügelstürmer erhält beim FC Sevilla als Ersatz des zu Atletico Madrid transferierten Vitolo einen Vertrag über drei Jahre. Laut Medienberichten beträgt die Ablösesumme für Nolito, der unter City-Trainer Josep Guardiola kaum zum Einsatz kam, neun Millionen Euro.