Alexandri-Schwestern im Technik-Duett Achte

Die österreichischen Synchronschwimmerinnen Anna-Maria und Eirini Alexandri haben bei der Schwimm-WM in Budapest im Technik-Duett-Bewerb so wie am Vortag ihre Schwester Vasiliki im Einzel den achten Rang belegt. Das Duo verbesserte sich im Finale mit 85,7694 Punkten um einen Platz.

Synchronschwimmerinnen Anna-Maria und Eirini Alexandri

GEPA/Philipp Brem

In der Vorrunde des Free-Bewerbs werden die Schwestern am Dienstag eine neu einstudierte Kür präsentieren. Schon am Montag startet Vasiliki Alexandri in der Einzel-Vorrunde des Kür-Bewerbs.