Alexandri erreicht Finale der Synchron-Kür

Die Österreicherin Vasiliki Alexandri hat am Montagabend als Achte den Einzug ins Kür-Finale der Synchronschwimmerinnen bei der Schwimm-WM in Budapest geschafft.

Vasiliki Alexandri

GEPA/Philipp Brem

Die Achte des vorangegangenen Technikbewerbs erhielt 85,3000 Punkte. Beste war erneut die Russin Swetlana Kolesnitschenko (95,5000). Das Finale der besten zwölf folgt am Mittwoch.