Schwab und Nemecz bei Nordirland Open Spitze

Österreichs Golfer Matthias Schwab und Lukas Nemecz liegen bei den Nordirland Open an der Spitze. Schwab führt das Feld vor dem Schlusstag am Sonntag mit dem Score von elf unter Par an, Nemecz liegt einen Schlag dahinter auf dem geteilten zweiten Rang.

Die Entscheidung vor Galgorm Castle spielen sich die besten 24 in einem neuartigen K.-o.-Duell aus. Die Plätze neun bis 24 matchen sich erst in einem Head-to-Head über sechs Löcher. Danach steigen die Top Acht ins Viertelfinale ein. Das „Shoot-out“ geht dann bis ins Finale der besten zwei weiter - jeweils um den besseren Score über sechs Löcher.