Themenüberblick

Nach 25 Jahren wieder dabei

Der 1. FC Köln mit Trainer Peter Stöger bestreitet nach 25 Jahren wieder ein Europa-League-Spiel. Vorfreude und Euphorie sind groß bei den Deutschen, die Entschlossenheit kehrt trotz des Fehlstarts in der Bundesliga zurück. „Wir wollen dort gewinnen, sonst bräuchten wir gar nicht hinzufliegen“, sagte Stöger. „Das ist eine richtig lässige Aufgabe“. Und Arsenal legt das Augenmerk eher auf die Meisterschaft. Darum wird Coach Arsene Wenger zahlreiche seiner Stars schonen.

Lesen Sie mehr …