Österreich verliert Auftaktspiel der U20-B-WM

Österreichs Eishockey-U20-Nationalmannschaft hat ihr erstes Match in der B-WM (Division 1 - Gruppe A) in Frankreich verloren. Die Junioren des Österreichischen Eishockeyverbands (ÖEHV) mussten sich am Sonntag in Courchevel Gastgeber Frankreich mit 1:6 geschlagen geben. Das nächste Spiel findet am Dienstag in Meribel gegen Deutschland statt, weitere Gegner sind Lettland, Kasachstan und Ungarn.