Juventus nach Sieg im Derby im Cupsemifinale

Titelverteidiger Juventus Turin ist in das Semifinale des italienischen Fußballcups eingezogen. Der Meister setzte sich am Mittwoch im Viertelfinale im Stadtderby gegen Torino mit 2:0 (1:0) durch. Die Tore erzielten Douglas Costa (15.) und Mario Mandzukic (67.).

Mario Mandzukic (Juventus) bezwingt Torhüter Vanja Milinkovic-Savic (Torino)

APA/AP/ANSA/Andrea Di Marco

Juve trifft in der Vorschlussrunde auf Atalanta Bergamo, das am Dienstag mit 2:1 gegen den Serie-A-Tabellenführer Napoli gewonnen hatte. Im zweiten Semifinale bekommt es AC Milan in Hin- und Rückspiel ab 31. Jänner mit Lazio Rom zu tun.