Moosmann verpasst Slopestyle-Finale in Aspen

Viktor Moosmann hat am Donnerstag beim Freeski-Weltcup in Aspen Snowmass die Teilnahme am Slopestyle-Finale der besten 16 knapp verpasst. Er landete in der Qualifikation mit starken 91,00 Punkten an der insgesamt 17. Stelle. Samuel Baumgartner kam nur auf Rang 55, Lukas Müllauer auf 59. Bei den Damen schieden Lara Wolf (29.) und Laura Wallner (33.) aus.

Wolf ist relativ fix für die Olympischen Spiele in Südkorea qualifiziert, sie hat derzeit einen Quotenplatz inne. Bei den Herren ist derzeit keiner in der Quote. Von 18. bis 20. Jänner steht in Mammoth Mountain (USA) ein weiterer Weltcup auf dem Programm.