Prommegger und Meschik in Bad Gastein in Quali out

Weltcup-Sieger Andreas Prommegger hat am Freitag ebenso wie Ina Meschik die Qualifikation für den Parallel-Slalom zum Snowboard-Weltcup in Bad Gastein verpasst. Je vier Damen und Herren des ÖSV sind in der Entscheidung ab 18.00 Uhr (live in ORF eins) dabei.

„Ich kann mich gar nicht erinnern, wann ich das letzte Mal eine Quali verpasst habe. Dass es beim Heimrennen in Gastein passiert, ist natürlich bitter. Ich habe schon beim dritten Tor einen großen Fehler gehabt, und den kann man auf dem kurzen, schnellen Kurs nicht aufholen“, sagte Doppelweltmeister Prommegger.