Rekordvertrag für 49ers-Quarterback Garoppolo

Die San Francisco 49ers haben sich mit Jimmy Garoppolo auf einen Rekordvertrag geeinigt. Der 26-jähriger Quarterback unterschrieb beim Team aus der National Football League (NFL) für die nächsten fünf Jahre und erhält dafür 137,5 Millionen Dollar (112 Mio. Euro). Mit einem Jahressalär von 27,5 Mio. Dollar ist Garoppolo damit aktuell der bestbezahlte NFL-Spieler der Geschichte.

Jimmy Garoppolo

Reuters/USA Today Sports/Gary A. Vasquez

Garoppolo wechselte am 30. Oktober 2017 für einen Pick in der zweiten Draft-Runde überraschend billig von den New England Patriots, bei denen er seit 2014 der Back-up von Tom Brady gewesen war, zu San Francisco. Zu diesem Zeitpunkt hatten die 49ers gerade einmal einen Sieg zu Buche stehen. In den restlichen fünfen Spielen der NFL-Saison führte Garoppolo das Traditionsteam zu fünf Siegen. Eine Leistung, die sich im wahrsten Sinne des Wortes ausgezahlt hat.