Vonn legt nach Olympia Weltcup-Pause ein

US-Star Lindsey Vonn hat eine Weltcup-Pause nach den Olympischen Winterspielen angekündigt. „Nach den Spielen werde ich nach Hause fahren und ein paar Weltcups verpassen“, sagte die Abfahrtsolympiasiegerin von 2010 am Freitag in Pyeongchang. Beim Weltcup-Finale im schwedischen Aare werde sie dann wieder dabei sein.

Die Amerikanerin verzichtet somit auf Crans Montana und Ofterschwang. Mit 81 Siegen ist Vonn die erfolgreichste Frau der Weltcup-Geschichte. Sie werde „auf jeden Fall“ noch eine weitere Saison fahren und versuchen, die 86 Siege von Rekordhalter Ingemar Stenmark aus Schweden zu übertreffen.