Hinterseer trifft bei Bochum-Sieg

Lukas Hinterseer und Kevin Stöger haben mit dem VfL Bochum im ersten Spiel unter Interimstrainer Heiko Butscher einen Sieg geholt. Die Bochumer setzten sich am Freitag gegen den SV Darmstadt mit 2:1 (0:0) durch. Hinterseer traf per Abstauber nach einem Stöger-Schuss zum Ausgleich für die Hausherren (66.). Eine Stöger-Flanke lenkte Darmstadts Fabian Holland dann per Kopfball ins eigene Tor (69.).

Romain Bregerie (61.) hatte die Gäste im Krisenduell der zweiten deutschen Bundesliga zuvor in Führung gebracht. Bochum schob sich dank des siebenten Saisonsiegs in der Tabelle vorerst auf Rang 13 vor. Am Tabellenende durfte Kaiserslautern neue Hoffnung schöpfen. Nach einem überraschenden 3:1 gegen den Dritten Holstein Kiel fehlen nun noch fünf Zähler auf das rettende Ufer.

Mehr dazu in sport.ORF.at/fussball