Gstöttner bei Hallen-Weltcup Fünfter

Der Niederösterreicher Andreas Gstöttner hat am Sonntag in Las Vegas beim Hallen-Weltcup der Bogenschützen in der Recurve-Disziplin den fünften Platz belegt. Nachdem sich der 21-Jährige im Achtelfinale gegen den Italiener Matteo Fissore noch überlegen mit 6:0 durchgesetzt hatte, musste er sich im Viertelfinale dem späteren Sieger Han Jaeyeop aus Südkorea mit 5:6 geschlagen geben.